| 00.00 Uhr

Lokalsport
Glückliche Gerresheimer

Düsseldorf. Der Handball-Landesligist gewinnt das Derby gegen Jahn/West mit 19:18. Von Michael Hinzmann

Spannend, aber über weite Strecken auch ziemlich holprig, war das Derby in der Handball-Landesliga zwischen der HSG Gerresheim und der HSG Jahn/West. Nach vielen technischen Fehlern und vergebenen Möglichkeiten auf beiden Seiten hatten am Ende die Gerresheimer mit 19:18 das glücklichere Ende für sich. Eine starke Leistung zeigten dabei nur die Torhüter Michael Engelen (Jahn/West) und Martin Kraut (Gerresheim). Dieser hatte vier Sekunden vor dem Schlusspfiff mit einer Glanzparade gegen den freistehenden Oberkasseler Simon Karpstein den Sieg festgehalten, nachdem zuvor Lars Müller in der letzten Minute auch seinen dritten Siebenmeter zum Gerresheimer Siegtreffer nervenstark verwandelt hatte.

Im ersten Durchgang hatten knappe Führungen hin und her gewechselt. So ging es mit 10:10 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel erspielten sich die Oberkasseler bis zur 50. Minute eine 17:14-Führung. Als dann Gerresheims Trainer Ralf Müller jedoch seine Deckung defensiver einstellte, lief in der Offensive der Gäste nicht mehr viel; sie erzielte nur noch einen Treffer. "Bei den vielen Ausfällen haben wir im Rahmen unserer Möglichkeiten ordentlich gespielt. In der Schlussphase müssen wir die Partie nach Hause bringen. Zumindest ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Letztlich haben wir es selbst verdaddelt", sagt Jahn/West-Trainer Markus Wölke selbstkritisch.

Überraschend stark präsentierte sich die abstiegsbedrohte SG Unterrath beim Vierten ETB SW Essen und unterlag knapp mit 32:33. Trotz der Niederlage fand SGU-Trainer Arno Heißmeyer deshalb nur lobende Worte: "Es tut mir für die Jungs unendlich leid. Sie haben ein großartiges Spiel gezeigt und sich vorne wie hinten deutlich verbessert. Letztlich war es einfach Pech, zwei Sekunden vor dem Ende den Essener Siegtreffer zu kassieren." Die Gäste steckten trotz hoher Rückstände (12:18, 21:26) nicht auf und wären für ihre gute Moral fast noch belohnt worden. Sport kompakt

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Glückliche Gerresheimer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.