| 00.00 Uhr

Lokalsport
Golf: Hausmann wechselt vom DGC nach Hubbelrath

Düsseldorf. Dem GC Hubbelrath ist ein Coup gelungen. Die Erstliga-Mannschaft der Damen wird in der kommenden Saison von Sophie Hausmann unterstützt. Die 18-Jährige war in der letzten Saison viertbeste Einzelspielerin in der Deutschen Golf Liga (DGL), NRW-Meisterin AK 18, Dritte bei den Dutch Junior Open und Vierte bei der Internationalen Amateurinnen-Meisterschaft von Deutschland. Sie gehört dem Kreis der Nationalmannschaft an. Hausmann wechselt vom Düsseldorfer GC (DGC) nach Hubbelrath. "Für uns ist es nicht so schön. Ich bin schon traurig, dass sie uns erlässt.

Aber es ist verständlich, dass Sophie auch mal um eine deutsche Mannschaftsmeisterschaft mitspielen will", meint DGC-Trainer Jochen Kupitz. Laut Planung kann Hausmann, obwohl sie mit einem Sportstipendium Golfmanagement an der Universität Idaho/USA studiert, alle DGL-Spieltage für Hubbelrath absolvieren - auch den Heimauftritt (12. Juni). In der DGL-Saison 2015, noch im Trikot des DGC, stellte Hausmann mit 65 Schlägen auf dem Par 72-Kurs einen neuen Platzrekord auf.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Golf: Hausmann wechselt vom DGC nach Hubbelrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.