| 00.00 Uhr

Lokalsport
Golf: Von Dellingshausen Fünfter

Düsseldorf. Die internationale niederländische Meisterschaft verläuft zufriedenstellend.

Rauf und runter ging es für den deutschen Matchplaymeister Nicolai von Dellingshausen (GC Hubbelrath) bei den Brabants Open, der internationalen niederländischen Golf-Meisterschaft der Amateure in Eindhoven. Am Ende spielte sich von Dellingshausen mit insgesamt 283 Schlägen (68, 73, 69, 73) und Zwischenergebnissen von Platz drei, sieben, vier auf Rang fünf. "Leider haben mir zwei hohe Nummern am letzten Tag eine noch bessere Platzierung verwehrt", urteilte von Dellingshausen. Besonders die sieben Ballberührungen auf der zehnten Spielbahn im Eindhovensche Golf ließ den Score in die Höhe schnellen. Eigentlich ist die zehn ein Par vier Loch, Dellingshausen brauchte drei Schläge mehr vom Abschlag bis ins Loch. Dennoch fiel des Golfers Fazit positiv aus. "Generell war das ein solides Turnier", so von Dellingshausen."Jetzt freue ich mich auf das Final Four." Das Final Four ist die Mannschaftsmeisterschaftsendrunde der Deutschen Golf Liga. Gespielt wird am 20./21. August im Licher GC.

Von Dellingshausens Klubkamerad Julian Baumeister spielte sich in Eindhoven auf Platz 16 (292 Schläge/70, 76, 73, 73). Der Hubbelrather Luis Obiols kam auf Platz 22 (293/72, 73, 76,72).

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Golf: Von Dellingshausen Fünfter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.