| 00.00 Uhr

Lokalsport
Gymnastinnen räumen ab

Düsseldorf. Am Wochenende fanden im Rheinland wichtige Qualifikationswettkämpfe in der Gymnastik und der Rhythmischen Sportgymnastik statt. In Bonn starteten zwölf Mädchen des SSV Knittkuhl. In den Altersklassen K 5 und K 6 belegten sie jeweils die ersten Plätze und in der K 7 die Ränge fünf bis sieben. Michelle Fleichler belegte den dritten Platz, Gabriela Mazzeo den sechsten. In Leverkusen starteten 14 Gymnastinnen des Landesleistungsstützpunktes bei den Rheinischen Meisterschaften. Besonders hervorzuheben sind die Bronzemedaillen von Lisa Ziske und Viktoria Kratz sowie die Goldmedaille von Marina Lage. Gold und Bronze gingen zudem an Katharina Kratz und Alina Seiz; Walerija Maksimov gewann Bronze, Jennifer Young Silber.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Gymnastinnen räumen ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.