| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handballerinnen Fortunas zu Gast im Bergischen

Düsseldorf. Nachdem die Mitbewerber am Wochenende vorgelegt haben, starten heute die Handballerinnen Fortunas in die Rückrunde der Oberliga. Dabei sind die Schützlinge von Spielertrainerin Ina Molidor bei der HSG Radevormwald/Herbeck im Kampf um die Meisterschaft im Zugzwang, da Tabellenführer TV Aldekerk das Spitzenspiel gegen den Vierten SV Straelen mit 32:23 für sich entschied.

Mit einem Sieg schlösse Fortuna punktemäßig wieder zu Aldekerk auf, das dank des besseren direkten Vergleiches allerdings weiter die Nase vorn hätte.

Auf dem Papier ist die Aufgabe beim Tabellenneunten lösbar. Schließlich fegte Fortuna die HSG im Hinspiel mit 38:15 aus der Halle. Inzwischen ist jedoch auch die HSG in der Saison angekommen. Mit fünf Siegen in Folge rollte sie das Feld von hinten auf und verlor erst im letzten Spiel vor der Weihnachtspause wieder, mit 19:26 gegen Wülfrath. Fortuna sollte besser nicht mit einem Spaziergang rechnen.

(hinz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handballerinnen Fortunas zu Gast im Bergischen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.