| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hockey: DSC 99 feiert morgen seine Aufstiegshelden

Lokalsport: Hockey: DSC 99 feiert morgen seine Aufstiegshelden
So feierten die DSC-Spieler 2005 mit ihren Fans den Aufstieg. FOTO: dsc
Düsseldorf. An der Diepenstraße steht ein großer Benefizabend an.

Seit Wochen gibt es im DSC 99 kaum noch ein anderes Gesprächsthema. Der Hockeyverein fiebert einem Abend voller Erinnerungen entgegen. Morgen ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) greifen die Idole vergangener Tage noch einmal zum Schläger. Beim Jubiläumsspiel "Zehn Jahre Bundesliga" feiert der Verein an der Diepenstraße ein Jahrzehnt Bundesligazugehörigkeit. Die aktuellen Hockeyspieler werden dann von einer Auswahl verdienter Spieler gefordert werden. Für einen Abend kehren die Aufstiegshelden von früher aus dem Hockey-Ruhestand auf das Feld zurück.

"Es geht uns darum, Erinnerungen wachzurufen und eine bis heute unglaubliche Erfolgsgeschichte zu feiern", sagt Tom Meisen, einer der Organisatoren des Spiels. Vor zehn Jahren stieg der DSC überraschend von der Regionalliga bis in die Bundesliga auf. Auch wenn der direkte Abstieg in die zweite Liga folgte: Seit dieser Zeit hat sich der Verein in den Bundesligen gehalten.

"Und das fast ausschließlich mit Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Das macht diese Erfolgsgeschichte so besonders", sagt Meisen, der selbst bei den DSC-Herren spielt. In seiner Mannschaft haben 17 von 22 Spielern das Hockeyspielen im DSC erlernt. Morgen Abend soll der Spaß im Vordergrund stehen. "Trotzdem müssen wir uns gegen die Allstars sicher strecken", glaubt Meisen. Im Anschluss an das Spiel ist eine große Party im Klubhaus geplant. Alle Einnahmen des Abends sollen für einen guten Zweck gespendet werden.

(jwo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hockey: DSC 99 feiert morgen seine Aufstiegshelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.