| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hockey: Steindor steht mit DHB im Viertelfinale

Düsseldorf. Nach dem Europameisterschaftstitel vor ein paar Wochen wollen die Deutschen Hallenhockeydamen jetzt in Berlin mit dem Weltmeistertitel noch einen weiteren Glanzpunkt in ihrer Historie setzen. Bereits am Mittwoch begannen die Vorrundenspiele und vorzeitig sind die Damen Gruppensieger durch die Erfolge gegen Russland (8:1), Namibia (12:0), Ukraine (6:0) Tschechien (2:1). Bei der Europameisterschaft war der Düsseldorfer Hockey-Club stark vertreten, denn vier Spielerinnen aus Oberkassel sind stolze Europameisterinnen.

In Berlin ist eine stark veränderte Mannschaft am Start, Mittelfeldspielerin Luisa Steindor ist wieder dabei. Mit drei Torerfolgen hat sie zu den Siegen maßgeblich beigetragen. Besonders wichtig war ihre 1:0-Führung im Match gegen Tschechien. Steindor ist jedoch nicht der einzige Teilnehmer aus dem "Stall" der Düsseldorfer, denn Trainer der Damen ist Akim Bouchouchi, der Ex-Herrencoach des DHC.

(JP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hockey: Steindor steht mit DHB im Viertelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.