| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hockey-Zweitligist DSD feiert gelungenen Saisonstart

Düsseldorf. Besser konnte der Start in die neue Zweitliga-Saison für die Hallenhockeyspieler des DSD nicht laufen. Als Aufsteiger besiegte das Team um Spielertrainer Tobias Bergmann in Köln den Erstliga-Absteiger Schwarz-Weiß Köln 4:3 (1:1). Vor 300 Zuschauern lieferten sich die Kontrahenten von Beginn an einen offenen Schlagabtausch. Kurz vor der Pause glich Rachid Sadou die Führung der Kölner aus, und auch nach dem erneuten Rückstand konterten die Grafenberger geschickt und drehten den Spieß zur eigenen 3:2-Führung durch Hendrik Mertgens (35.) und Felix Deich (36.) um. Am Ende wurde es dramatisch: 3:3 drei Minuten vor Schluss, dann annullierten die Schiedsrichter den vermeintlichen Siegtreffer des DSD, ehe Sadou mit der Schlusssirene doch zum 4:3 traf.

Auch im vierten Spiel der Saison mussten die Damen des DSD in der 1. Regionalliga eine Niederlage hinnehmen. Zu Hause unterlagen sie dem Gladbacher HTC 6:7 (4:4) und sind damit vor dem letzten Spiel der Hinrunde als einziges Team ohne Punktgewinn. Silja Drewitz (3), Daniela von Lieben (2) und Stella Büttner-Amend erzielten die Tore.

In der Herren-Regionalliga sieht es für den DSC 99 nur unwesentlich besser aus, denn gegen den Bonner THV erwischte die Mannschaft von Trainer Uli Klaus einen rabenschwarzen Tag und unterlag trotz 1:0-Führung 4:11 (2:5). Die Tore teilten sich Carsten Kaltenbrunn (2), Max Krawczack und Lukas Gutsche.

Klaus sieht trotzdem nach vorne: "So eine Niederlage ist echt frustrierend, aber wir haben daraus gelernt. Wenn nicht jeder an sein persönliches Limit kommt, wird es schwer, sich in dieser wirklich guten Liga zu behaupten." Der DHC II machte es besser und fuhr im dritten Saisonspiel mit 10:5 (5:0) den dritten Sieg ein und liegt zusammen mit RW Köln II an der Tabellenspitze. Die Tore erzielten Alexander Vogel (4), Christian von Ehren, Till Brock und Jaime Halfmann (je 2).

(JP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hockey-Zweitligist DSD feiert gelungenen Saisonstart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.