| 00.00 Uhr

Lokalsport
Holzmann kämpferisch

Düsseldorf. Schwerer Gegner, dafür kaum Druck - die DEG kann unbeschwert in die Auswärtsspiele bei den Jungadlern Mannheim gehen. Heute (16.45 Uhr) und morgen (11 Uhr) ist die DEG nur Außenseiter gegen den Tabellenführer. Doch durch ihre bisherigen Leistungen in der Deutschen Nachwuchs Liga ist die Eishockeymannschaft von Trainer Georg Holzmann ohnehin auf einem guten Weg in die Hauptrunde der besten acht Teams. Nach sechs Siegen bei zwei Niederlagen und noch vier ausstehenden Partien sieht es für den derzeitigen Tabellenzweiten gut aus.

"Wir wissen, dass wir mit noch einem weiteren Sieg, so gut wie sicher in der Hauptrunde A sind. Und warum sollen wir diesen Dreier nicht gleich in Mannheim holen?", fragt Holzmann. Zumal er betont, dass auch die Jungadler nicht mehr unbezwingbar sind: "Sie haben den besten Kader, sind aber nicht mehr ganz so dominant."

(grr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Holzmann kämpferisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.