| 00.00 Uhr

Lokalsport
Hubbelrather Teams für das Golf-Finale qualifiziert

Düsseldorf. Gut, dass die Damenmannschaft des GC Hubbelrath (GCH) in der Deutschen Golf Liga (DGL) über ein Polster verfügte.

Durch den dritten Platz am fünften Spieltag auf der Anlage des GC Hummelbachaue verloren die Düsseldorferinnen die Tabellenspitze, aber sie retteten sich auf Rang zwei mit einem Punkt Vorsprung auf den Hamburger GC in die "Final Four" genannte Meisterschaftsendrunde. "Ich bin noch fix und fertig von den Eindrücken. Zwischenzeitlich waren wir auch mal Vierter und damit raus aus dem Final Four", erläutert GCH-Damencoach Christoph Herrmann. "Grundsätzlich geht es uns allen aber gut, denn wir haben es geschafft und sind in der Endrunde dabei." Das Final Four wird am 20./21. August im Licher GC, zwischen Frankfurt und Gießen gelegen, gespielt.

Die Herrenmannschaft des GCH ist ebenfalls als Zweiter der DGL Gruppe Nord für das Finale qualifiziert. Als Zweiter hinter Tagessieger GC Hamburg kamen die Hubbelrather ins Clubhaus. Sie sind aber etwas unzufrieden mit ihrem Qualfikationsplatz, hatten die Hanseaten nach zwölf gespielten Runden doch nur einen einzigen Schlag Vorsprung und schnappten den Düsseldorfern so den "Platz an der Sonne" hauchdünn weg. Die Hubbelrather waren insgesamt 710 mal am Ball, während der Hamburger GC 709 mal zum Schläger Griff.

"Wir haben gut gespielt, aber die anderen waren besser", kommentiert GCH-Herrencoach Roland Becker. "Wir wissen aber, dass wir noch besser spielen können." Das werden die Hubbelrather Herren, die ja Titelverteidger sind, auch müssen, wenn sie nicht im Final Four-Halbfinale gegen den deutschen Meister des Jahres 2014 und Sieger der DGL Gruppe Süd 2016, den GC Mannheim-Viernheim, ausscheiden wollen.

Die GCH-Damen treten im Licher GC gegen den GC Am Reichswald aus Nürnberg an.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Hubbelrather Teams für das Golf-Finale qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.