| 00.00 Uhr

Lokalsport
Internationales Turnier beim SV Alte Freunde

Düsseldorf. Internationales Flair im Comenius-Gymnasium: Der SV Alte Freunde organisiert dort die europäische Basketballmeisterschaft serbischer Vereine, die außerhalb Serbiens existieren. Insgesamt zehn Mannschaften aus Deutschland, Norwegen, Schweden, England, den Niederlanden, Bosnien und Herzegowina sowie Kroatien nehmen an der 20. Ausgabe des Turniers teil, das "KEPSD" heißt und heute von 10 bis 19 Uhr stattfindet.

Als Favoriten gelten SK Serbiska-Västeräs (Schweden) und KK Kosovo-Knin aus Kroatien. "Alle Mannschaften haben sich, genau wie wir, im Laufe der Zeit mit vielen anderen Nationalitäten befüllt. Es ist ein bunter Mix von Basketballspielern verschiedener Leistungsniveaus", sagt Branko Cavic, der mit dem SV Alte Freunde zum dritten Mal dieses Turnier organisiert. Als besonderer Gast wird der Vizepräsident des serbischen Basketballverbandes, Ex-NBA-Profi Igor Rakocevic, erwartet.

(cle)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Internationales Turnier beim SV Alte Freunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.