| 00.00 Uhr

Lokalsport
JSG startet bei den Internationalen Handballtagen

Düsseldorf. Gestern reiste die JSG TVK/ART in die Hansestadt Lübeck und nimmt dort ab heute an den Internationalen Handballtagen teil. Die JSG TVK/ART startet zum ersten Mal bei einem der größten Jugendhandballturniere der Welt, das bereits zum 22. Mal ausgetragen wird. Das Team von Mathias Deppisch, der den verhinderten Robert Russek vertritt, ist eine von insgesamt 22 teilnehmenden weiblichen A-Jugend-Teams. Mit weit über 100 Akteuren, Verantwortlichen und Fans reist die weibliche A-Jugend der JSG TVK/ART und der TV Korschenbroich nach Lübeck. Für TVK-Jugendkoordinator Mathias Deppisch ist dieses Turnier ein Heimspiel, verbrachte er doch seine Jugendzeit in Lübeck.

Das erste Spiel steigt für die JSG TVK/ART auf dem Center Court auf dem Lübecker Marktplatz. "Das wird ein absolutes Highlight vor der historischen Kulisse", sagt Mathias Deppisch. Das Team der Jugendspielgemeinschaft des TV Korschenbroich und des ART Düsseldorf trifft heute Abend ab 19 Uhr auf die HSG Ostsee, eine Spielgemeinschaft des TSV Neustadt und des TSV Grömitz. Danach zieht die JSG auf die Plätze an der Lohmühle. Um 20.40 Uhr trifft man dort auf Bad Schwartau, der vor wenigen Wochen noch am Final Four um die Deutsche Meisterschaft teilnahm. Zum Abschluss geht es ab 22 Uhr gegen die HTS/BW96, die Spielgemeinschaft des Halstenbeker TS und von Blau-Weiß 96 Schenefeld. Morgen ist ab 13.20 Uhr im letzten Vorrundenspiel der Bramfelder SV der Gegner. Am Sonntag werden die Platzierungsspiele ausgetragen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: JSG startet bei den Internationalen Handballtagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.