| 00.00 Uhr

Lokalsport
Junggolfer Cedrick Otten will den Heimvorteil nutzen

Düsseldorf. Cedrick Otten hat ein Heimspiel. Die NRW-Golf-Landesmeisterschaft der Altersklasse 18 wird an diesem Wochenende in Ottens Heimatverein Düsseldorfer GC (DGC) gespielt. Mit seinem Handicap von +1,4 ist er zudem klarer Favorit. Neben Otten starten für den DGC Ferdinand Limmer, Cornelius Schäfer und Bjarne Scheel. Für den GC Hubbelrath sind Niklas Eicker, Maximilian Mosch Jerome Müller am Start.

In der Damen-Konkurrenz AK 18 ist Caroline Kauffmann (Marienburger GC) die Favoritin. Mit +1,1 hat sie das beste Handicap. Vom Gastgeber DGC sind Clara Cramer und Kim Franken am Start. Der GC Hubbelrath schickt Jana Eicker in den Nachbarklub.

(tino)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Junggolfer Cedrick Otten will den Heimvorteil nutzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.