| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kunstrasen macht Oberligist DSC 99 etwas Hoffnung

Düsseldorf. Nach 20 Gegentoren in den jüngsten fünf Partien der Fußball-Oberliga spricht nicht viel dafür, dass dem DSC 99 morgen bei den zweitplatzierten Sportfreunden Baumberg (15 Uhr, Sandstraße) eine Überraschung gelingen könnte. Dennoch zeigt sich DSC-Coach Andreas Billetter im Vorfeld entspannt: "Natürlich kommt jetzt ein sehr harter Gegner auf uns zu. Aber das macht die Partie für uns auch leichter, weil wir absolut nichts zu verlieren haben." Der Coach muss allerdings neben Micael Dipumba (Muskelfaserriss) auch Maurice und Pascal Ryboth sowie Can Aydin ersetzen. Billetter hofft dennoch: "Der Kunstrasen und der etwas kleinere Platz in Baumberg werden uns sicher entgegenkommen."
(deha)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kunstrasen macht Oberligist DSC 99 etwas Hoffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.