| 00.00 Uhr

Lokalsport
Lohausen und Hösel trennen sich 1:1

Düsseldorf. Das Team von Dirk Mader punktet glücklich durch einen Treffer kurz vor Ende.

In der Fußball-Bezirksliga, Gruppe 1, gelang dem SC Schwarz-Weiß 06 beim überragenden Tabellenführer 1. FC Monheim ein 1:1 (1:1). Die Schwarz-Weißen gingen durch Taoufik Baouch in Führung, Bahadir Incilli konnte noch vor der Pause ausgleichen. " Wir haben unser Ziel erreicht und haben sehr diszipiliniert gespielt, uns den Punkt erarbeitet", sagte Schwarz-Weiß-Trainer Guido Monaco nach der Partie.

Das Verfolgerduell gewann der TV Dabringhausen gegen Eller 04 mit 2:1 (2:0). "Das war ein absolutes Spitzenspiel", meinte Ellers sportlicher Leiter Peter Korn. "Eine unglückliche Niederlage. In der Pause hat dann unser Trainer Dirk Schmidt die Mannschaft wieder aufgerüttelt, aufgebaut und motiviert. Und dann hat sie in der zweiten Halbzeit wieder so gespielt, wie wir das im positiven Sinne von ihr gewohnt waren." Zu spät allerdings fiel der Anschlusstreffer durch Rolan Oppong erst in der Schlussminute. Da war die Begegnung schon so gut wie gelaufen,

1:1 (0:1) trennten sich der SV Lohausen und der SV Hösel. Hösel führte schon nach neuen Minuten durch ein Tor von Richard Spelter, der Ausgleich durch Lukas Holm fiel erst in der 83. Spielminute. Lohausens Trainer Dirk Mader fand nach der Partie deutliche Worte: "Hösel hätte einen Sieg verdient gehabt."

Der BV Burscheid setzte sich mit 4:2 (3:1) gegen den FC Maroc durch. Beide Tore von Maroc wurden von Kevin Heise erzielt. "Vor einer Woche haben wir 3:0 gegen Dabringhausen gewonnen, jetzt also wieder mal verloren. Einmal auf und einmal ab, so ist das Leben", fasste Maroc-Gründer Lothar Weber zusammen.

Vilson Gegic, der Trainer der SG Unterrath, kann wieder stolz auf seine junge Mannschaft sein. Durch Treffer von Antonios Tzovaras, Ismail Cakici und Nisar El Fayyad gewann die SGU mit 3:0 bei Hilden 05/06.

In der Gruppe 2 gab es ein Torfestival: Turu II gewann gegen den SSV Sudberg nach einem Viererpack von Marco Meyer und einem Treffer von Agyeman Boateng mit 5:4 (2:2).

(RZ)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Lohausen und Hösel trennen sich 1:1


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.