| 00.00 Uhr

Lokalsport

Düsseldorf. Schrecksekunde für Bodzek

Zehn Minuten vor dem Trainingsende knickte Adam Bodzek um. Er brach die Übungseinheit ab und humpelte in die Kabine. Zunächst wurde eine Bänderdehnung befürchtet, doch später gab der stellvertretende Kapitän Entwarnung. Es sei eine reine Vorsichtsmaßnahme gewesen. Heute will er wieder mitttrainieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.