| 00.00 Uhr

Lokalsport
Mittelfeld-Duell zwischen Fortunas U17 und Bochum

Düsseldorf. In der Bundesliga treffen sich die beiden Tabellennachbarn. Die U19 muss zum dritten Mal gegen Wuppertal ran.

Bereits zum dritten Mal in der laufenden Saison misst sich die U19 der Fortuna in der Fußball-A-Junioren-Bundesliga mit dem Wuppertaler SV. Nach zwei Siegen, jeweils zu Hause in der Liga und im Niederrheinpokal, wartet am Sonntag (11 Uhr) auf die Elf von Trainer Sinisa Suker in der Meisterschaft nun erstmals der Auftritt im Bergischen. Der WSV ist in guter Verfassung und hat sich nach drei Siegen in den jüngsten fünf Ligapartien aus den Abstiegsplätzen gespielt.

Ein Duell unter Tabellennachbarn wartet auf die U17 der Fortunen in der B-Junioren-Bundesliga. Gast der Truppe von Trainer Samir Sisic ist am Sonntag (11 Uhr) der punktgleiche VfL Bochum. Passend zum Gleichstand in der Tabelle trennten sich die beiden Kontrahenten im Hinspiel mit einem 1:1.

Im U14-Nachwuchs-Cup geht die Fortuna das Unternehmen "Saisonsieg zwei" morgen um 15 Uhr gegen den SC Paderborn an. Beim 2:4 im Hinspiel war nach drei Gegentoren in den ersten 18 Minuten die Messe früh gelesen. Das soll im Rückspiel zu Hause anders werden. Der Tabellenvierte empfängt den Fünften heißt es, wenn der BV 04 am Sonntag (11 Uhr) in der A-Junioren-Niederrheinliga den ETB Schwarz-Weiß Essen zu Gast hat. Beide Teams können sich mit einem Sieg vielleicht schon vorentscheidend von den Qualifikationsplätzen absetzen, beider Vorsprung beträgt aktuell sechs Punkte. Allerdings haben die Derendorfer in der Liga noch nie gegen die Grugastädter gewonnen. Auch das Hinspiel ging 1:3 verloren.

Bei den B-Junioren fährt gleichzeitig der BV 04 im Rennen um die Direktqualifikation zur punktgleichen U16 von Rot-Weiss Essen. Der jüngere Jahrgang der Fortuna empfängt Bayer Uerdingen und hofft auf die Festigung des zweiten Tabellenplatzes.

In der C-Junioren-Niederrheinliga steht für die SG Unterrath bereits morgen (15 Uhr) im Spitzenspiel bei Tabellenführer Schwarz-Weiß Essen eine Vorentscheidung im Kampf um die Staffelmeisterschaft an. Aktuell hat der traditionsreiche Essener Turnbund zwei Punkte Vorsprung auf die SGU, die das Hinspiel 2:0 gewann.

(sor)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Mittelfeld-Duell zwischen Fortunas U17 und Bochum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.