| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nachwuchstrainer Spee bleibt beim BV 04

Düsseldorf. Kurz vor dem Osterturnier gibt der BV 04 die Vertragsverlängerung seines A-Jugendtrainers Thorsten Spee bekannt. Spee übernahm die U19 der Derendorfer im November 2014, als sie in der Fußball-Niederrheinliga auf dem vorletzten Tabellenplatz stand. Mit viel Einsatz schaffte es der 39-Jährige, mit dem Team Rang sechs zu belegen, der schließlich noch zur Direktqualifikation reichte. In diesem Jahr liegen die Rot-Schwarzen auf einem starken vierten Platz in der Niederrheinliga. Obwohl der B-Lizenzinhaber, der unter anderem auch beim DFB, bei Borussia Mönchengladbach sowie beim KFC Uerdingen tätig war, zuletzt von mehreren Vereinen umworben wurde, verlängerte er seinen Kontrakt beim BV. Co-Trainer sind Deniz Vitale und Patrick Ludwig.

(lonn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nachwuchstrainer Spee bleibt beim BV 04


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.