| 00.00 Uhr

Lokalsport
Peter ermöglicht zielgerichtetes Billard-Training

Düsseldorf. Der Billardverein Colours bietet seinen Mitgliedern ein neues Training an. Die bisherigen Trainer Raimund Kluske und Philippe Dreidoppel werden von nun an durch den erfahrenen und mit einer US Trainerlizenz ausgestatteten Ingo Peter unterstützt. In einer Gruppe von zwölf Teilnehmern wird u.a. das Erlernen und Verfeinern der Grundtechniken (Stand, Queuehaltung und -führung, Zielvorgang) erarbeitet. "Leider ist zielgerichtetes Training für viele Billardspieler keine Selbstverständlichkeit.

"Trainieren durch spielen lautet die Devise vieler. Ein wirklicher Fortschritt des eigenen Spiels lässt sich allerdings nur durch echtes Training erzielen. Genau dieses Ziel verfolgt der BC Colours mit dem neuen Trainingsprogramm", so Vorstandsmitglied Sascha Kühn. Zusätzlich kümmert sich Philippe Dreidoppel um die Jugend und Neueinsteiger. Interessenten sind an der Reisholzer Werftstraße 25 willkommen und können kostenlos am Training teilnehmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Peter ermöglicht zielgerichtetes Billard-Training


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.