| 00.00 Uhr

Lokalsport
Peter Vogel ist neuer Trainer beim CfR Links

Düsseldorf. Dominique Scheimann sein Amt niederlegen, ohne ein Training der Fußballerinnen geleitet zu haben.

Als die langjährige Trainerin der Damen-Fußballmannschaft des CfR Links Melanie Strangulis ihren Abschied von diesem Amt zum Saisonende bekannt gab, glaubten die Linksrheinischen in Dominique Scheimann einen geeigneten nachfolger gefunden zu haben. Doch die Verpflichtung des Inhabers der B-Lizenz mit Erfahrungen bei Teutonia Schalke und SV Langendreer stand unter keinem guten Stern. Noch ohne überhaupt eine Trainingseinheit geleitet zu haben, musste Scheimann sein Amt aus gesundheitlichen Gründen wieder zurückgeben. Da war es fast eine Fügung des Schicksals, dass mit dem 63-jährigen Peter Vogel ein erfahrener Übungsleiter zur Verfügung stand.

Vogel hatte nämlich kurz zuvor ähnlich wie Scheimann beim Niederrheinligisten Links eine bereits zugesagte Aufgabe wieder zurückgegeben. Vogel sollte bei den Spielern des Meisters der Kreisliga A Tusa 06 das sportliche Sagen übernehmen. Als sich aber der Weggang vieler Fleher Spieler ankündigte, trat auch er zurück. Der Kontakt zu Vogel, der zuletzt beim Landesligisten DSC 99 an der Seitenlinie arbeitete, kam über den Vater von Ex-Trainerin Strangulis, selbst ein bekannter Name beim Derendorfer Klub, zustande.

"In den geführten guten Gesprächen wurde schnell klar, dass unsere Philosophie vom Fußball große Schnittmengen aufweist", berichtet Strangulis, die zweite Vorsitzende des Vereins von der Pariser Straße ist. Dass Vogel, der Inhaber der A-Lizenz ist, zum ersten Mal bei einem Frauen-Fußballklub die sportliche Verantwortung übernimmt, sieht Strangulis eher als Vorteil an.

"Er kann völlig unbefangen an die Arbeit gehen und so positiv wirksam sein", sagt die ehemalige Spielerin des FCR Duisburg. Trainingsbeginn, zu dem alle interessierte Spielerinnen eingeladen sind, ist am Sonntag, 10.Juli.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Peter Vogel ist neuer Trainer beim CfR Links


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.