| 00.00 Uhr

Lokalsport
Profi-Gamer messen sich im April im Castello

Düsseldorf. Im April treten in Düsseldorf die stärksten deutschen Profi-Gamer gegeneinander an. Die ESL- Frühlingsmeisterschaft trägt ihr Saison-Finale erstmals im Castello in Düsseldorf aus. Am 7. und 8. April messen sich die Kontrahenten in den Disziplinen League of Legends und Counter-Strike: "Global Offensive um die Krone des Deutschen Meisters".

"Mit dem ESL Meisterschafts-Finale findet das erste große eSport-Event in Düsseldorf statt. Die besten deutschen Spieler werden sich im April im Castello in Düsseldorf messen. Damit gewinnt die Sportstadt Düsseldorf ein innovatives Veranstaltungsformat hinzu", sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor der Landeshauptstadt Düsseldorf, bei der Pressekonferenz.

"Die ESL Meisterschaft ist ein toller Auftakt für den eSport in unseren Hallen", ergänzt Michael Brill, Geschäftsführer bei Düsseldorf Congress Sport & Event. "Besucher und eSport-Fans erwartet ein spannendes zweitägiges Turnier im Castello Düsseldorf. Wir werden der Veranstaltung einen optimalen Rahmen bieten."

"Wir freuen uns bereits sehr auf unser Debüt in Düsseldorf", sagt Christoph Kohlhaas, Produktverantwortlicher der ESL Meisterschaft. "Den Fans wird neben den erstklassigen Begegnungen eine ganz besondere Atmosphäre geboten, die man so nur live vor Ort erleben kann. Wir sind alle bereits gespannt, wer am Ende den Titel des deutschen Meisters für sich beanspruchen kann."

Tickets im Vorverkauf: Tickets für die Veranstaltung am 7. und 8. April 2018 sind bereits im Internet unter www.eventbrite.de/e/esl-fruhlingsmeisterschaft-2018-tickets-43162430993 erhältlich. Weitere Informationen zur ESL Meisterschaft stehen auf folgender Webseite zur Verfügung: http://pro.eslgaming.com/deutschland/gate/ .

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Profi-Gamer messen sich im April im Castello


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.