| 00.00 Uhr

Lokalsport
Radballer sind Deutscher Meister

Düsseldorf. Die Düsseldorfer beweisen ihre Klasse und gewinnen alle fünf Turnierspiele.

Was lange währt, wird manchmal wirklich gut! Diese Erfahrung konnten die Spieler des RMSV Düsseldorf bei der Deutschen Meisterschaft im 6er Radball machen. In den letzten Jahren hatte das Team um Mannschaftskapitän Simon Kolender mehrfach vor dem Titelgewinn in dieser nicht so oft gespielten Disziplin des Radballs gestanden. Im vergangenen Jahr waren sie im Finale erst nach einem Sieben-Meter-Schießen an der SG Hamburg gescheitert.

Jetzt aber gelang ihnen im niedersächsischen Bramsche der große Wurf. Im Meisterschaftsturnier gewannen sie alle Partien und konnten sich die Siegertrikots mit den schwarz-rot-goldenen Streifen überziehen. Vom Düsseldorfer Verein gehörten außer Kolender noch die Brüder Tim, Marc und Sven Kühn sowie Jens Frädrich zur Mannschaft. Verstärkt hatte sich der RMSV mit den Bundesliga-Akteuren Marius Hermann (RSC Schiefbahn) und Daniel Entroweit (RC Iserlohn) sowie Tim Hammerer vom Oberligisten RV Baesweiler.

Dem Team gelang ein prächtiger Start ins Turnier. Mit drei Erfolgen legten die Düsseldorfer bereits am ersten Tag den Grundstein für den späteren Erfolg. Einem 1:0-Sieg gegen RSV Ludwigsau (Hessen) ließen sie ein 2:0 gegen die favorisierten Sieger vom Vorjahr aus Hamburg folgen. Dann Partie schlugen sie mit dem gleichen Ergebnis den RSV Niederseifersdorf aus Sachsen.

So konnte die erste Begegnung des RMSV (9 Punkte) am zweiten Turniertag gegen RKB Bamberg-Gaustadt (sieben Punkte) bereits die Entscheidung bringen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewann der RMSV immer mehr die Oberhand und kam durch zwei Treffer von Entroweit (verwandelter Siebenmeter) und Hermanns zum 2:0-Sieg. Damit hieß der Deutsche Meister 2017 RMSV Düsseldorf. Die letzte Partie gegen die Mannschaft des Veranstalters aus Bramsche war nur noch Formsache. Es reichte zu einem 2:1-Erfolg.

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Radballer sind Deutscher Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.