| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rochusclub startet bei BW Aachen in die Bundesliga

Düsseldorf. Mit einem echten Kracher startet der Rochusclub in die Tennis-Bundesligasaison 2016. Die Düsseldorfer bestreiten ihr Auftaktmatch am 3. Juli daheim gegen den Deutschen Meister Blau-Weiß Halle. Vier der neun Begegnungen kann der Rochusclub am Rolander Weg austragen, fünf Mal muss er auswärts antreten.

Vier der zehn Bundesliga-Mannschaften kommen auch diesmal wieder vom Niederrhein: neben dem Rochusclub sind dies der Gladbacher HTC, Blau-Weiß Krefeld und Blau-Weiß Neuss. Reizvoll ist zum Start auch das Derby zwischen Blau-Weiß Neuss und dem Gladbacher HTC, während Blau-Weiß Krefeld Heimrecht gegen Grün-Weiß Mannheim hat. Der letzte Spieltag findet am 14. August statt.

Die Spiele des Rochusclub auf einen Blick:

3. Juli: Blau-Weiß Halle

8. Juli: Kölner THC Stadion RW

10. Juli: TK Lambertz Aachen

17. Juli: Blau-Weiss Neuss

24. Juli: Blau-Weiß Krefeld

29. Juli: Grün-Weiß Mannheim

31. Juli: Badwerk Gladbacher HTC

7. August: TC Feldkirchen

14. August: TK Blau-Weiß Aachen

(Heimspiele fett gedruckt)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rochusclub startet bei BW Aachen in die Bundesliga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.