| 00.00 Uhr

Lokalsport
Rochusclub verpflichtet Moraing

Düsseldorf. Für den Teamchef des Allpresan Rochusclub Bundesligateams Detlev Irmler ist Mats Moraing ein ungeschliffener Diamant. "Mats kann so gut Tennis spielen. Er ist auf einem guten Weg nach oben", erläutert der ehemalige deutsche Davis Cup-Kapitän Irmler. Kein Wunder also, dass er Moraing (Weltrangliste 270) bereits jetzt für die Saison der Tennis-Bundesliga 2018 verpflichtet hat. Was der 25-jährige Moraing drauf hat, hat er u.a. bei seinen Bundesliga-Erfolgen 2017 über den deutschen Davis Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (beste Weltranglistenposition 44) vom deutschen Meister TC BW Halle und den Olympia-Teilnehmer Dustin Brown (beste WRP 64) vom RW Köln gezeigt.

In der Bundesligasaison war bei Moraings sechs Einzeleinsätzen lediglich Andreas Beck (beste WRP 33) vom Vizemeister TK GW Mannheim stärker. Auch im Doppel weißt Moraing mit 4:2 eine positive Bundesliga-Ergebnisbilanz aus. Mit insgesamt 9:3 war Moraing bereits im Sommer 2017 eine wichtige Stütze des Tabellenvierten Rochusclub.

(tino)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Rochusclub verpflichtet Moraing


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.