| 00.00 Uhr

Lokalsport
SC West kann gegen Gladbach alles klarmachen

Düsseldorf. Die ersten Testspiele des Fußball-Oberligisten SC West für die kommende Saison stehen bereits fest. Im Juli werden sich die Oberkasseler mit dem SC Preußen Münster (3. Liga) und Rot-Weiss Essen (Regionalliga) messen. Dabei will der SCW seinen höherklassigen Gegnern als Oberligist gegenüberstehen und nicht doch noch irgendwie in den Abstiegsstrudel geraten.

Daher wäre es für die Düsseldorfer trotz der 43 Zähler noch einmal ratsam, zu punkten. Beim morgigen Auswärtsspiel gegen den 1. FC Mönchengladbach (15 Uhr, Ernst-Reuter-Sportanlage) erhalten sie dafür die Chance. Die Anreise wird für SCW-Trainer Marcus John ein Katzensprung, schließlich ist Mönchengladbach schon lange die Wahlheimat für des 41-Jährigen. Allerdings stehen beim Trainer die eigenen Prioritäten an oberster Stelle, und diese gehen nun einmal mit dem Aufstocken des eigenen Punktekontos einher, auch wenn der Nachbarschaftsverein damit in die Landesliga absteigen würde. Für das Erreichen des sicheren Klassenerhalts fordert der Coach von seinen Spielern, nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Folge, noch einmal höchste Konzentration, zumal er weiß, dass die Begegnung gegen den Drittletzten keine einfache wird.

Denn mit fünf Punkten Rückstand zum rettenden Ufer könnte der 1. FCM das Ruder rein rechnerisch noch umreißen. "Ich rechne mit einer sehr schwierigen Partie. Wir müssen von Beginn an gut in die Zweikämpfe kommen und unser Spiel durchbringen", fordert John.

(zab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SC West kann gegen Gladbach alles klarmachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.