| 00.00 Uhr

Lokalsport
SC West testet heute gegen Mönchengladbachs U 19

Düsseldorf. Vielleicht bessert sich die Laune von Trainer Marcus John heute Abend. Denn schließlich gastiert die U19 von Borussia Mönchengladbach bei seinem SC West zum Testspiel an der Schorlemerstraße (19.15 Uhr). "Das wird ein flottes Fußball-Spiel, denn beide Teams werden offensiv ausgerichtet sein", sagt John vor dem Duell mit dem vereinseigenen Kooperationspartner. Vielleicht hebt das dann die Stimmung nach dem eher frustrierenden vergangenen Wochenende.

Denn zum einen hatten der Wuppertaler SV und die SSVG Heiligenhaus die für das Wochenende angesetzten Begegnungen kurzfristig abgesagt. Zum anderen standen dem Coach am Ende der ersten Trainingswoche nur noch neun Stamm- sowie sechs Probespieler zur Verfügung. "Das ist natürlich etwas frustrierend. Viele Teams sind schon komplett - davon sind wir noch weit entfernt", sagte John. Vor allem durch die verletzungsbedingten Ausfälle ließ sich der Beginn der Vorbereitung keineswegs als gelungener Start betiteln. Allerdings blickt John nach vorn und bleibt seiner Transferpolitik treu: "Wir wollen keine überstürzten, sondern kluge Entscheidungen treffen."

Übersetzt bedeutet das: Wenn der SCW nach leichter Verzögerung am Mittwoch in seine Testspielreihe startet, werden einige "Anwärter" ihre Einsatzzeit bekommen. Doch nur diejenigen, die das Team auch wirklich voranbringen können, werden verpflichtet.

(zab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SC West testet heute gegen Mönchengladbachs U 19


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.