| 00.00 Uhr

Lokalsport
SC West verstärkt seine Defensive mit Rico Weiler

Düsseldorf. Nur knapp eine Woche werden sich die Verteidiger Tim Kosmala, Marvin Commodore (beide Aufbautraining nach Schambeinentzündung) und Christ Kasela-Mbona (Urlaub) vom Fußball-Oberligisten SC West wohl auf die neue Saison vorbereiten können. Aus diesem Grund hat Trainer Marcus John noch einmal seine Fühler nach einem Innenverteidiger ausgestreckt und Rico Weiler verpflichtet.

Der 27-jährige Defensivspezialist trug zuletzt das Trikot von Fortunas Zweitvertretung und hat in seiner Karriere für Leverkusen II, Bochum II, Uerdingen, Ahlen und Fortuna II bereits 222 Regionalliga-Spiele bestritten. "Mit dieser Erfahrung ist er definitiv eine Bereicherung für uns", sagt John. "Rico möchte trotz mehrerer Angebote von Berliner Regionalligisten in Düsseldorf bleiben, zumal er hier eine Ausbildung macht. Dadurch ergab sich für uns die Gelegenheit, ihn zu verpflichten."

Das erste Spiel im blau-weißen Trikot bestritt Weiler im gestrigen Test gegen den Landesligisten ASV Mettmann (2:0). Zuvor bezwang die John-Elf den A-Ligisten FC Tannenhof mit 4:1.

(zab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SC West verstärkt seine Defensive mit Rico Weiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.