| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schäfer-Gehrau reitet auf Frieda auf Platz vier

Düsseldorf. Der 17 Jahre alte Brandon Schäfer-Gehrau vom Junior Elite Team Düsseldorf und sein Pferd Fräulein Frieda (7) erreichten den vierten Platz bei ihrem ersten langen internationalen Ein-Sterne-Turnier in Strzegom/Polen. Nach der Dressur lagen sie auf Platz elf mit 47,40 Punkten. Durch eine fehlerfreie Runde im Gelände konnte sich die beiden, die für den Förderkreis Grand Prix Düsseldorf reiten, auf Platz acht vorschieben. Dank fehlerlosen Springens beendeten sie das Turnier auf Platz vier. "Unser erstes Turnier im Ausland war ganz schön aufregend", sagte Schäfer-Gehrau. "Der Ritt mit Frieda war fantastisch." Jugendeuropameister Calvin Böckmann belegte Platz 14, Antonia Baumgart aus Düsseldorf die Plätze neun und 17 von 44 Startern, darunter 20 Deutsche.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schäfer-Gehrau reitet auf Frieda auf Platz vier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.