| 00.00 Uhr

Lokalsport
SG Unterrath trumpft im Lokalderby groß auf

Düsseldorf. Durch einen 28:22-Erfolg gegen den HSV Dümpten machte der TV Angermund in der Handball-Verbandsliga einen Platz gut und steht nun auf Rang fünf.

"Wir waren von Beginn an in Führung. Letztlich hätte der Sieg noch ein wenig höher ausfallen können, da wir am Ende etwas geschludert haben. Unterm Strich bin ich aber durchaus zufrieden", fasst TVA-Coach Ulrich Richter die Partie zusammen. Schnell hatten die Gastgeber eine Drei-Tore-Führung vorgelegt und diese bis zur Halbzeit (12:9) mit einer ordentlichen Deckungsleistung clever verwaltet. Im zweiten Durchgang setzte sich der TVA dann gegen die von Jan Kassens betreuten Gäste kontinuierlich weiter ab. Lediglich nach einer Zeitstrafe konnte der HSV noch einmal bis auf vier Treffer (18:22) herankommen.

Nach einem Start mit 0:8 Punkten, rollt die SG Unterrath die Landesliga mittlerweile von hinten auf und setzte sich nun auch im Lokalderby mit der Fortuna klar mit 35:24 durch. "Ich bin nun in der fünften Saison in Unterrath. Was die Mannschaftsleistung angeht, können wir glaube ich nicht viel besser spielen. Das war schon eine Klasse Sache", freute sich hinterher SGU-Trainer Burkhard Räker.

Ganz anders war die Stimmungslage bei Fortuna-Coach Andreas Laschet: "Ich habe eigentlich gedacht wir wären weiter, aber weder vorne noch hinten lief etwas zusammen. Das war eine kollektiv desolate Leistung von uns, während Unterrath stark aufgespielt und verdient gewonnen hat."

Lediglich bis zum 2:3 war die Fortuna drangeblieben. Anschließend bestraften die Unterrath die Fehler konsequent und zogen mit Treffern aus der ersten und zweiten Welle auf 11:6 weg. Durch die Tore von Niklas Wergen kämpfte sich die Fortuna noch einmal heran, bevor es mit 16:19 in die Pause ging. Auch im zweiten Durchgang hatten die Unterrather für jegliche Strategien eine Antwort parat.

Eine äußerst knappe 21:22-Niederlage musste der ART II beim TV Cronenberg hinnehmen. Bereits zur Halbzeit lagen die Essener mit 13:9 vorn.

(hinz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SG Unterrath trumpft im Lokalderby groß auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.