| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sparta Bilk marschiert weiter Richtung Aufstieg

Düsseldorf. Beide Spitzenmannschaften der Fußball-Kreisliga A gewannen ihre Heimspiele mit 4:1 und konnten sich zusätzlich über die zweite Niederlage hintereinander von Verfolger TuS Gerresheim freuen. Der Tabellenerste Sparta Bilk hat jetzt 10 Punkte Vorsprung vor dem TuS auf dem dritten Platz. "So langsam können wir uns wirklich mit dem Aufstieg anfreunden", meinte Sparta-Obmann Marcel Krüger.

Beim letztlich nicht gefährdeten Erfolg über den TSV Urdenbach stachen zwei Akteure der Bilker besonders hervor. Alon Abelski und der Zugang vom DSC 99 Özgür Öncü trafen je zweimal. Für den Ex-Profi Abelski waren es die Tore 14 und 15 in dieser Saison. "Besonders das 1:0 nach 35 Minuten war sehenswert", sagte Krüger.

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sparta Bilk marschiert weiter Richtung Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.