| 00.00 Uhr

Lokalsport
Stargast der großen Gala ist Heino

Düsseldorf. Der Musiker tritt bei der Geburtstagsfeier von Schwarz-Weiß 06 auf.

Anfang des 20. Jahrhunderts setzte auch in Düsseldorf die Begeisterung für den Fußball, die aus dem Mutterland dieses Sports England nach Deutschland schwappte, ein. In Düsseldorf gründeten sich Vereine wie DSC 99, BV 04, DSV 04 und Eintracht 05. Auch in der Sonnenstraße in Oberbilk setzten sich Fußball-Begeisterte im Jahre 1906 zusammen und riefen einen Verein ins Leben. Passend zum ersten Spielort auf der Preussen-Wiese an der Kruppstraße gab man ihm den Namen Sport-Club Preussen. 1929 fusionierte man mit der Oberbilker Turn- und Sportgemeinschaft, um sich dann aber drei Jahre später als nunmehr reiner Fußballverein SC Schwarz-Weiß 06 zu nennen. Der Umzug zur neuen Platzanlage in den Volksgarten erfolgte 1955. Nach einem aufwändigen Umbau zur Bundesgartenschau im Jahre 1987 ist dort immer noch die Platzanlage vom jetzigen Bezirksligisten Schwarz-Weiß 06 (Stoffeler Kapellenweg 72), der in diesem Jahr sein 110jähriges Bestehen feiern kann. Begonnen haben diese Feierlichkeiten bereits mit einem Freundschaftsspiel vor über 1000 Zuschauern im Paul-Janes-Stadion gegen den Zweitligisten Fortuna. Weiter geht es im Jubiläumsjahr am 12. Juni mit einem Festakt um 11 Uhr im Clubhaus im Volksgarten. Ein Fußballspiel der C-Jugend des Oberbilker Vereins gegen eine Kreisauswahl schließt sich an (11 Uhr). Am 18. Juni beginnen die Feierlichkeiten am Vormittag mit Turnieren der Bambinis und der F-Jugend. Ein sportlicher Vergleich der Traditionsmannschaft von Fortuna und dem "AllStar-Team" von Schwarz-Weiß 06 wird um 17 Uhr angepfiffen.

Eine Woche später am 25. Juni ruht dann der Fußball, dafür finden eine Festveranstaltung und eine Party in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums an der Redinghovenstraße statt. Stargast an diesem Abend ist Schwarz-Weiß-Ehrenmitglied Heino.

Der in Düsseldorf geborene Heino ist vor vielen Jahren selbst bei SW 06 als Fußballer aktiv gewesen, hat aber, wie er selbst sagt, die richtige Entscheidung getroffen, als er sich für die Musik und gegen den Fußball entschieden habe. Heino wird ab 19.06 Uhr von seiner Band begleitet auftreten und auch Titel von seinem neuesten Album "Arschkarte" präsentieren.

Karten für diese Veranstaltung zum Preis von 25 Euro einschließlich Grillbüffet sind unter "mailto:ticket@schwarz-weiß06.de" oder im Clubhaus erhältlich.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Stargast der großen Gala ist Heino


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.