| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tannenhof vergibt zu viele Chancen

Düsseldorf. Eine Erfolgsserie musste in der Fußball-Kreisliga-A-Partie zwischen Ratingen 04/19 II und dem FC Tannenhof zu Ende gehen. Die Ratinger fuhren zuletzt fünf Siege hintereinander ein, das Team von der Vennhauser Allee vier. Am Ende der 90 Minuten war es die Zweitvertretung des Oberligisten, die die Düsseldorfer mit 1:0 besiegte.

FCT-Trainer Klaus Leuschner war mit dem Auftritt seiner Elf dennoch zufrieden, bemängelte nur die vielen vergebenen Torchancen. "Aber es gibt auch gute Niederlagen, nämlich die, aus denen man lernen kann", merkte er nach dem aus seiner Sicht unverdienten Spielausgang an.

Das Siegtor fiel unglücklich: Kurz vor Schluss bekam Tannenhofs Keeper Kevin Mailath eine Flanke von Julius Wrede vor die Brust gespielt. Von da trudelte der Ball ins Tor.

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tannenhof vergibt zu viele Chancen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.