| 00.00 Uhr

Lokalsport
TG 81 gewinnt Basketball-Derby

Düsseldorf. Der Favorit hat mit dem Oberligisten TuS Maccabi beim 80:75 aber einige Mühe. Von Christine Leska-Ottensmann

Beinahe hätten die Oberliga-Basketballer des TuS Maccabi dem Titelfavoriten TG 81 ein Bein gestellt. Im spannenden Derby schafften sie Mitte des letzten Viertels den Ausgleich, doch am Ende behielt die gastgebende TG mit 80:75 (37:34) die Oberhand. "Den Anfang hat meine Mannschaft verschlafen, in der Folge aber sehr gut gekämpft. Die Einstellung hat auf jeden Fall gestimmt. Jetzt müssen wir nur noch etwas Zählbares einfahren", so Maccabi-Trainer Mathias Gierth.

Zu Beginn hatte das TG-Team viele einfache Punkte durch Schnellangriffe erzielt und war mit 23:13 in Führung gegangen. "Danach haben wir leider einen Gang zurückgeschaltet", ärgerte sich TG-Trainer Tobias Langguth. Mit drei Punkten Vorsprung starteten die Oberbilker in den letzten Abschnitt, kassierten zwar den Ausgleich, konnten sich zum Ende aber durchsetzen. Sasa Zivanovic (insgesamt 19 Punkte) unter dem Korb und Yan Kheir (26) mit zwei wichtigen Dreiern haben in der Schlussphase Verantwortung übernommen. Auf der anderen Seite zeigte Maccabi-Zugang Julian Nauen auf der großen Flügelposition ein gutes Debüt.

Noch nicht in der Spur sind die ART Giants III. In eigener Halle verloren sie gegen die BG Duisburg West mit 52:79 und halten nun die Rote Laterne.

In der 2. Regionalliga ist die Siegesserie der ART Giants II gerissen: Nach zwei teilweise überraschenden Siegen haben sie ihre erste Niederlage kassiert. In eigener Halle mussten sie sich dem Deutzer TV mit 67:76 geschlagen geben. Damit sind die Kölner nun alleiniger Tabellenführer.

Die Ehre der ART Giants kann jetzt nur noch die Erstvertretung retten: Nach einem spielfreien Wochenende tritt sie am morgigen Feiertag (16 Uhr) bei Citybasket Recklinghausen an. Der Absteiger aus der Pro B verlor zuletzt gegen die WWU Baskets Münster, Vizemeister der 1. Regionalliga, und steht somit schon unter Druck. Aber auch die Düsseldorfer wollen weiterhin Anschluss an die Spitze halten und streben daher einen Sieg an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TG 81 gewinnt Basketball-Derby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.