| 00.00 Uhr

Lokalsport
Trainer Montalto reagiert mit Kampfansage

Düsseldorf. Der Fußball-Oberligist TV Kalkum-Wittlaer erwischte nicht sein bestes Wochenende. Gegen den unmittelbaren Abstiegskonkurrenten TV Jahn Hiesfeld verlor das Team von Trainer Giuseppe Montalto mit 0:1. Nach dem zuvor errungenen 4:2-Erfolg über Krefeld-Fischeln entfernt sich der TVKW somit wieder vom rettenden Ufer. Als Vorletzter beträgt der Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz nun fünf Punkte.

"Ich bin etwas traurig, dass wir es einfach nicht hinkriegen zwei Spiele in Folge identisch abzuliefern", sagte Montalto und bemängelte zugleich den fehlenden Mut seiner Schützlinge. Trotzdem liegt es nicht in der Natur des Italieners, die weiße Fahne zu hissen - im Gegenteil. So ließ Montalto im Anschluss an die Partie umgehend eine Kampfansage folgen: "Aufgeben ist für uns keine Option. Wir werden kämpfen und alles versuchen, das Unmögliche möglich zu machen." Es wäre nicht das erste Mal, dass das Team aus dem Düsseldorfer Norden zu überraschen weiß.

(zab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Trainer Montalto reagiert mit Kampfansage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.