| 00.00 Uhr

Lokalsport
Turu ist gegen Baumberg in der Außenseiterrolle

Düsseldorf. Es gab in der langen Vereinsgeschichte der Turu mit Sicherheit schon bessere Trainerdebüts als das von Samir Sisic. Mit 0:1 ging der Einstand des 39-Jährigen beim Fußball-Oberligisten in Homberg gründlich daneben. Dennoch sah Sisic auch viel Positives. "Wir haben besser gestanden als früher und waren völlig gleichwertig. Nur eine einzige Situation hat die Partie zu unseren Ungunsten entschieden", sagte er nach der Partie Anfang Dezember. Trotzdem blieb unterm Strich eher die siebte Niederlage aus den vergangenen acht Begegnungen im Gedächtnis. Erneut verpassten es die Oberbilker, im Abstiegskampf einen Befreiungsschlag zu setzen. Von Manfred Johann

Leichter dürfte es beim letzten Pflichtspiel des Jahres allerdings auch nicht werden, schließlich kommt zum heutigen Heimspiel (16 Uhr) mit dem Tabellendritten Sportfreunde Baumberg die Mannschaft der Stunde an die Feuerbachstraße.

Bereits vor Saisonbeginn war die Elf von Trainer Salah El Halimi wegen ihres stark besetzten Kaders zu den Meisterschaftsfavoriten gezählt worden. Dieser Erwartung wurde sie besonders in den vergangenen Wochen gerecht, als sie sieben Mal hintereinander nicht verlor und dabei in den letzten fünf Spielen immer als Sieger den Platz verließ. Wir sehr die Leistungsschere im Moment zwischen den Baumbergern und der Turu klafft, zeigt eine andere Zahl vielleicht noch eindrucksvoller. Während die Düsseldorfer es in den vergangenen acht Partien gerade einmal auf fünf Treffer brachten, erzielten die Sportfreunde bei ihren fünf Siegen satte 19 Tore.

Für Samir Sisic ist das jedoch kein Grund, die Flinte vorzeitig ins Korn zu werfen. "Ich gehe entspannt in die Partie. Manchmal kann man gerade gegen ein solch vermeintlich überlegenen Gegner für eine Überraschung sorgen," sagt er optimistisch.

Personell kann er wahrscheinlich nicht mit Überraschungen aufwarten. "Ich muss momentan mit dem Personal auskommen, was zuletzt auch einsatzfähig war. Zu den verletzungsbedingten Ausfällen Malte Boermans und Vensan Klicic kommt vielleicht auch noch der erkrankte Lukas Reitz hinzu."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Turu ist gegen Baumberg in der Außenseiterrolle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.