| 09.51 Uhr

Fußball
Turu reist im Pokal nach Hösel

Die beiden Halbfinals im Kreispokal lauten: VfB Hilden 03 – Ratingen 04/19 und SV Hösel – Turu. Den Anfang macht der Niederrheinligist Turu mit seinem Gastspiel beim Bezirksligisten aus Hösel (Donnerstag, 19.30 Uhr).

Vom Klassenunterschied her ist das eine klare Sache für das Team von Trainer Frank Zilles, dessen Einzug in den Niederheinpokal auf Verbandsebene ungefährdet scheint. Doch auch der Verlierer hat noch eine Chance, in den attraktiven Verbandspokal zu kommen. In einem Relegationsspiel trifft er auf den Verlierer der anderen Begegnung. Der Sieger daraus kommt auch weiter, und kann auf attraktive Gegner wie den Wuppertaler SV, RW Essen, VfB Speldorf, oder SSVg Velbert hoffen.

Das Team aus Hösel hat in den zwei Runden zuvor mit der SG Unterrath und dem DSC 99 zwei höher platzierte Ligakonkurrenten ausgeschaltet und gilt als typische Pokal-Mannschaft. In der Bezirksliga ist man als Elfter noch nicht frei von Abstiegssorgen, zeigte zuletzt aber aufsteigende Tendenz. Auf dem neuen Kunstrasenplatz am Neuhaus ist Hösel noch unbesiegt. In der Winterpause hat man den Kader von Trainer Maike Franke mit sieben Zugängen, von denen Deniz Top (früher Ratingen 04/19, FC Wülfrath, SC Flingern) der bekannteste ist, ergänzt.

Das alles dürfte den Gegner aus Oberbilk weitgehend unbesorgt zur vierten Pokal-Hauptrunde nach Hösel fahren lassen. Gefreut haben sich die Verantwortlichen der Turu, dass der SV Hösel einer Vorverlegung des Pokalspiels zugestimmt hat. Dadurch hat Turu-Spieler Bernd Willems schon die Hälfte seiner Sperre von zwei Pflichtspielen nach seiner Roten Karte hinter sich.

Der wichtige Innenverteidiger fehlt dann noch am Sonntag gegen Wülfrath, um aber eine Woche später gegen den 1. FC Viersen wieder auf seinem Stammplatz auflaufen zu können. Den wird in Hösel wahrscheinlich der junge Yannik Intven wieder einnehmen, der seine Sache dort neben Routinier Markus Weiß nach dem Platzverweis für Willems gut gemacht hat.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Turu reist im Pokal nach Hösel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.