| 00.00 Uhr

Lokalsport
TuS Nord über Remscheid ins Final-Four-Turnier

Düsseldorf. Mit einer tollen Energieleistung haben die Rollhockeyspielerinnen im letzten Bundesligaspiel einen 3:7-Rückstand gegen Gera noch in einen 8:7-Erfolg umgebogen und feierten damit den ersten Sieg in dieser Saison. Jetzt hoffen die Unterratherinnen, dass sie in der Partie am Samstag gegen IGR Remscheid den Schwung aus den letzten Minuten der Begegnung gegen die Damen aus Thüringen wieder aufnehmen können und gegen die Bergischen die nächsten Punkte auf dem Weg ins Final-Four Turnier gewinnen können.

Über die Spielstärke des Teams aus Remscheid ist in Unterrath nicht allzu viel bekannt. "Remscheid ist ein Liganeuling, hat aber einge Spielerinnen in seinen Reihen, die schon in Gera Bundesliga-Erfahrung gesammelt haben", weiß Maren van der Fels, die wieder ins Tor des TuS zurückkehren wird, zu berichten.

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TuS Nord über Remscheid ins Final-Four-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.