| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tusa verteidigt die Tabellenspitze

Düsseldorf. In der Fußball-Kreisliga A, Gruppe 1, schlagen die Fleher Tiefenbroich 2:0.

Nachdem Trainer Ramic bekannt gegeben hatte, dass er aus famililären Gründen die Tätigkeit beim Fußball-Kreisligisten Tusa zum Saisonende beenden wird, setzte es für den Tabellenführer zwei Niederlagen in Folge. Jetzt bog der Fleher Verein wieder in die Erfolgsspur ein und besiegte den Vierten ASV Tiefenbroich 2:0. "Das war die richtige Antwort an alle, die uns eine Krise eingeredet haben", sagte Ramic zufrieden.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte der in der Winterpause vom baden-würtembergischen FC Ziegelhaus/Peterstal nach Flehe gewechselte Mehrsade das 1:0 erzielt. Acht Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, als Tusa das 2:0 gelang. Einen Eckball von Kienert verlängerte Christoph mit dem Kopf ins Tor der Gäste. "Gegen tief stehende Tiefenbroicher haben wir die Begegnung verdient gewonnen", urteilte Tusas Trainer. Mit vier Punkten Vorsprung vor dem Verfolger Agon rückt das Entscheidungsspiel um den Aufstieg gegen den Sieger der Parallelgruppe für die Fleher näher.

(mjo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tusa verteidigt die Tabellenspitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.