| 00.00 Uhr

Lokalsport
U 17 kämpft in Düsseldorf um die EM

Düsseldorf. Deutschlands Jugend-Nationalmannschaft spielt im März im Janes-Stadion gegen die Slowakei und die Niederlande.

Die Generalprobe ist geglückt. Nach dem Turniersieg beim Algarve-Cup in Portugal hat die deutsche U17-Nationalmannschaft viel Selbstvertrauen gesammelt. Nun folgt die nächste Herausforderung: Vom 24. bis 29. März spielt das Team von DFB-Trainer Meikel Schönweitz in Düsseldorf um die Qualifikation zur U17-Europameisterschaft.

Vor heimischem Publikum wollen die Stars von morgen, zu denen auch Fortunas Mika Timothy Hanraths gehört, den entscheidenden Schritt in Richtung Aserbaidschan machen. Die DFB-Junioren müssen sich in ihrer Quali-Gruppe gegen die Slowakei, Bulgarien und die Niederlande durchsetzen. Für alle Partien sind ab sofort die Tickets erhältlich.

"Die Mannschaft freut sich schon riesig darauf, vor eigenem Publikum endlich um die EM-Qualifikation zu spielen und hofft auf zahlreiche Unterstützung bei den entscheidenden Spielen", sagt Meikel Schönweitz, DFB-Trainer der U17-Nationalmannschaft. "Die Jungs arbeiten unheimlich hart für ihre Ziele und hätten es verdient, dass die drei Spiele zu einem tollen Event werden."

Zu Beginn trifft Deutschland auf die Slowakei - gespielt wird am 24. März (18 Uhr) im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich. Am 26. März (15 Uhr) empfängt die U17 das Team aus Bulgarien - diesmal im Stadion Ratingen. Das letzte Duell folgt am 29. März (18 Uhr): Die DFB-Mannschaft spielt erneut im Paul-Janes-Stadion, der Gegner ist die Niederlande.

Die Eintrittspreise sind für alle Partien einheitlich. Ein überdachter Sitzplatz kostet fünf Euro, Stehplatzkarten sind für drei Euro erhältlich. Die Jugendsammelbestellungen (ab vier Kaufkarten gibt es eine Freikarte für den/die Betreuer, zzgl. drei Euro Versandkostenanteil) kosten einen Euro pro Ticket und müssen per Post beim Fußballverband Niederrhein (FVN, Susanne Schartenberg, Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg) bestellt werden. Ansonsten gelten folgende Vorverkaufsstellen:

- Fanshop am Burgplatz (Burgplatz 2, 40213 Düsseldorf)

- Fanshop am Flinger Broich (Flinger Broich 87, 40235 Düsseldorf)

- Fanshop in den Düsseldorf Arcaden im 1. OG (Friedrichstraße 133, 40217 Düsseldorf)

- Bistro im Sportpark / Bezirkssportanlage (Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen)

- Jugendsammelbestellungen: postalisch an Fußballverband Niederrhein, Susanne Schartenberg, Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg

Fortunas Zweitligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg war bei Andruck dieser Ausgabe noch nicht beendet. Spielberichte, eine Einzelkritik und Fotos finden Sie jedoch im Internet unter www.rp-online.de/fortuna

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U 17 kämpft in Düsseldorf um die EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.