| 00.00 Uhr

Lokalsport
U-19 Panther leben ihren Traum vom Meistertitel weiter

Düsseldorf. Nach dem 30:0 Erfolg gegen die Hamburg Young Huskies im Viertelfinale um die Deutsche Footballmeisterschaft der U19-Junioren fehlen den Rookies der Düsseldorfer Panther nur noch zwei Siege, um den Meistertitel zu gewinnen. Doch bereits kommendes Wochenende, muss das Team von Trainer Lars Trömel, im Halbfinale, auswärtig gegen den Titelverteidiger, die Schwäbisch Hall Unicorns antreten. In der Partie gegen die Hamburger tat sich der Angriff der Rookies schwer. Also musste es dafür die Defense richten, was ihr auch gelang.

Einige Defense-Touchdowns, unter anderem von Rene Hanßen und ein Safety, brachten die Panther endgültig auf die Siegerstraße. Für den 24:0-Spielstand war dann die Offense verantwortlich. Doch den Schlusspunkt setzte wieder die Verteidigung. Headcoach Trömel freute sich über den Einzug ins Halbfinale, meinte jedoch kurz nach Abpfiff: "Uns bleibt noch eine Menge Arbeit in der einen Woche bis zum Halbfinale gegen die Schwaben."

(mjo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U-19 Panther leben ihren Traum vom Meistertitel weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.