| 00.00 Uhr

Lokalsport
West empfängt die beste Abwehr

Düsseldorf. Der Fußball-Oberligist trifft morgen auf die defensivstarke SpVg Schonnebeck. Von Christoph Zabkar

Pünktlich zur Adventszeit fiel am vorigen Sonntag die erste weiße Pracht auf den Sportplatz des Fußball-Oberligisten SC West. Die daraus entstandene Schneedecke verhinderte allerdings die Austragung der Partie gegen den VfB Speldorf. Das Hinrunden-Finale soll nun am Mittwoch (19.30 Uhr) nachgeholt werden.

Ehe der SCW die Hinserie also offiziell beenden kann, steht bereits das erste Rückspiel der Saison auf dem Programm. Morgen empfangen die Oberkasseler dabei die SpVg Schonnebeck zur Top-Begegnung (14.15 Uhr, Schorlemerstraße). Beide Teams befinden sich mit je 29 Punkten in Lauerstellung auf die Spitzenpositionen. Wer dabei aber als Favorit ins Rennen geht, ist nur schwer auszumachen. Schließlich befinden sich die Kontrahenten auch mit Blick auf weitere Bilanzen im absoluten Gleichschritt. Während der Direktvergleich (3-1-3) pari steht, treffen darüber hinaus das viertbeste Heim- und Auswärtsteam aufeinander (je 17 Punkte nach acht Partien). "Das ist ein wichtiger Gradmesser. Wer in dem Sechs-Punkte-Spiel gewinnt, bleibt an der Spitze dran. Ein Punkt sollte das Minimalziel sein", konstatiert SCW-Coach Marcus John.

Das Auftaktduell im August entschieden seine Schützlinge für sich. Als überragender Akteur konterte Simon Deuß den Führungstreffer von Schonnebecks Marc Enger mit einem lupenreinen Hattrick. Damals endete die Begegnung 4:1. "Da haben wir vermutlich unser bestes Saisonspiel gemacht", meint John. Doch nach den anfänglichen Schwierigkeiten starteten die Schwalben einen beeindruckenden Höhenflug. Zehn Spiele in Folge hat der Tabellenfünfte nicht verloren. Daran hat vor allem die stabile Defensive maßgeblichen Anteil. Denn nach den vier Gegentreffern gegen West folgte ein schneller Lernprozess, so dass die Grün-Weißen mittlerweile sogar zusammen mit dem Tabellenführer SV Straelen die beste Abwehr der Liga stellen.

Um diese zu überwinden, muss der SCW eine weitaus überzeugendere Vorstellung bieten als in der jüngsten Vergangenheit. Umso mehr ruht die Hoffnung der Westler auf Goalgetter Deuß, der dem Gegner ein Déjà-vu bereiten soll.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: West empfängt die beste Abwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.