| 00.00 Uhr

Advent
24 Feuerwehr-Türchen im Internet

Advent: 24 Feuerwehr-Türchen im Internet
Tief aus dem Wasser kommt er her, der Taucher von der Feuerwehr... FOTO: Feuerwehr Düsseldorf
Düsseldorf. Die Social-Media-Betreuer der Feuerwehr sind nicht nur schnell - wie bei der Bombenentschärfung am Montag erst bewiesen, als sie via Facebook die Bevölkerung auf dem Laufenden hielten. Sie sind auch kreativ - und starteten am Dienstag einen Adventskalender auf ihrer Facebook-Seite "Feuerwehr Düsseldorf".

Da wird nun täglich eine Abteilung präsentiert und vorgestellt - mit vorweihnachtlicher Deko. Hinterm ersten Türchen tauchte gestern sozusagen ein Wasserretter auf, einer von vier Rettungstauchern, die täglich in Bereitschaft sind. Die Feuerwehr engagiert sich übrigens auch ehrenamtlich und sozial: Am Samstag sammeln die Feuerwehrleute auf der Kö für die Kinderschutz-Ambulanz. Kleiner Spendenanreiz: eine Fahrt mit der Drehleiter und frische Erbsensuppe.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Advent: 24 Feuerwehr-Türchen im Internet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.