| 00.00 Uhr

Stadtmuseum
400 Gäste bei Sommerfest

Düsseldorf. Beim Sommerfest des Stadtmuseums gab es ein Jubiläum zu feiern: Vor 50 Jahren hatten Düsseldorfer Bürger einen Freundeskreis für das Haus an der Berger Allee gegründet. Unter dem Motto "Ein Wort von Ihrer Hand - Heine und Schumann" waren 400 Gäste eingeladen. Den Garten des Spee'schen Palais konnte man nicht nutzen. "Hagel, Sturm und Gewitter waren vorausgesagt. Da war uns die Sicherheit unserer Gäste am wichtigsten", sagte Museumschefin Susanne Anna. Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel bedauerte, dass man sich im Ibach-Saal traf statt draußen.

Sein eigenes Rathausfest am gleichen Abend hatte er in den Innenhof verlegt. Unter den Gästen waren: Manfred Droste (Mitherausgeber bei der Rheinischen Post), Bürgermeister Friedrich Conzen, OLG-Präsidentin Anne-José Paulsen, Lutz Aengevelt (Aengevelt Immobilien), Engelbert Oxenfort, Gisela Piltz (FDP), Frank Schnitzler (Parfümerie Schnitzler) und Felix Droste (Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinische Post Mediengruppe).

(cc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtmuseum: 400 Gäste bei Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.