| 00.00 Uhr

Drk-Charity-Cup
91-jährige Britin besucht Turnier

Düsseldorf. Sie ist die wahrscheinlich älteste Besucherin des DRK-Charity-Cups, der am 19. und 20. Juni am Rochusclub ausgetragen wird: Maureen Kay. Die 91-Jährigereist extra aus Großbritannien zu dem Wohltätigkeits-Tennis-Turnier an. Der Flug und die zwei Tage auf dem Gelände in Grafenberg machten ihr nichts aus, sagt ihre Tochter Janine Westendorf, die seit 36 Jahren in Düsseldorf lebt. Ihre Mutter sei Tennis-Fan, so lange sie denken kann. Schon als Kind sei auf dem heimischen Fernseher immer nur Wimbledon gelaufen. "Erst habe ich das nicht gemocht, doch heute gucken wir auch immer die großen Turniere", sagt die 66-Jährige. Der Besuch des DRK-Charity-Cups - übrigens ihr erstes Tennis-Turnier überhaupt - ist ein Geschenk, denn am 18. Juni feiert Maureen Kay ihren 92. Geburtstag. Am meisten freue sie sich auf Henri Leconte.

Tickets für das Turnier gibt es im Internet unter www.westticket.de oder telefonisch unter 0211 274000.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drk-Charity-Cup: 91-jährige Britin besucht Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.