| 00.00 Uhr

Gastro
Abspargeln zum Ende der Saison

Düsseldorf. Freunde des Stangengemüses können heute noch mal zuschlagen. Es ist Johannis, der 24. Juni, und damit der letzte Tag in der Saison, an dem der Spargel gestochen wird. Danach muss der Boden ruhen - bis zum nächsten Jahr.

Und weil man nie so genau weiß, wann der der erste Spargel sprießt, gibt es im Gegensatz um Anangeln oder Angrillen kein Anspargeln. Dafür aber ab sofort ein Abspargeln.

Der Düsseldorfer TV-Koch Dirk Hoffmann (Kabel 1) kam auf die Idee. Unter dem Motto "Hoffmann macht den Schwan" will er heute im Restaurant Schwan von Kerstin Rapp-Schwan an der Sternstraße in Pempelfort Abspargeln. Es soll der Beginn einer Kochfreundschaft werden. Beim Menü zum letzten Spargeltag gibt es unter anderem Spargel-Tagliatellesalat mit gebrutzelter Riesengarnele Stangenspargel mit Kalbsrücken oder mit Lachsfilet - und das Ganze natürlich mit Dirk Hoffmann mitten im Geschehen. Das Abspargel-Menü kostet 45 Euro, Anmeldung unter Telefon 0211 49769959.

(wa.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gastro: Abspargeln zum Ende der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.