| 00.00 Uhr

Verlosung
Karten gewinnen für die Operngala

Aids-Gala Düsseldorf 2016: Karten zu gewinnen
Sopranistin Elena Sancho Pereg tritt bei der Operngala auf. FOTO: A. Orthen
Düsseldorf. Die Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung bietet Besuchern am Samstag, 5. März, in der Deutschen Oper am Rhein einen spannenden Querschnitt. Zu sehen sind Künstler, die auf den großen Bühnen der Welt anzutreffen sind, sowie Sänger, die sich auf dem Sprung zu einer internationalen Karriere befinden.

Die Düsseldorfer Symphoniker unter der Leitung von Axel Kober sowie der Klassik-Radio-Chefmoderator Holger Wemhoff präsentieren das Opernkonzert, bei dem auch RP-Leser dabei sein können. Wir verlosen 5x2 Tickets für das festliche Ereignis.

Mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 30 27 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "RP3", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich.

Wer keinen Erfolg hat, kann sich eines der wenigen Resttickets (ab 52 Euro) sichern. Diese gibt es unter Telefon 0211 274000 oder unter www.westticket.de. Die Deutsche Aids-Stiftung verkauft zudem VIP-Tickets für die Gala unter Telefon 0228 6046910.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aids-Gala Düsseldorf 2016: Karten zu gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.