| 00.00 Uhr

Kunst & Karneval
Blau-Weiss: Orden von Imi Knoebel

Düsseldorf. Seit dem Jahr 2000 bringt die Prinzengarde Blau-Weiss einen Sessionsorden heraus, für dessen Gestaltung stets namhafte Künstler gewonnen werden.

Partner waren unter anderem Günther Uecker, Markus Lüpertz, Otto Piene, Thomas Ruff, Martin Denker und Tony Cragg. Jetzt sind die Blau-Weissen auf Imi Knoebel zugegangen, und der erklärte sich sogleich bereit, seinem berühmten Kinderstern auch eine karnevalistische Karriere zu gönnen.

Der wird nun den Sessionsorden 2016/'17 schmücken. Die Prinzengarde macht damit auf einen unterstützenswerten Verein aufmerksam. Die Knoebels und ihre Freunde haben mit dem Stern in 30 Jahren mehr als drei Millionen Euro für Kinderprojekte gesammelt.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kunst & Karneval: Blau-Weiss: Orden von Imi Knoebel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.