| 00.00 Uhr

Disput
Böttinger kontert Podolski-Kritik

Düsseldorf. Mit einem Bekenntnis zu ihrer Wahlheimat Köln hat die gebürtige Düsseldorferin Bettina Böttinger auf Kritik reagiert. "Köln ist in meinem Herzen - es ist doch erstaunlich, wie die Medien manches aus dem Zusammenhang reißen!", schrieb sie gestern auf Facebook. Die Moderatorin hatte zuvor die Reinlichkeit der größten Stadt in NRW bemängelt und dafür viel Widerspruch erhalten - unter anderem von Nationalspieler Lukas Podolski. An Böttinger adressiert hatte er eine launige Nachricht auf Twitter verfasst: "Ja dann wohn und moderiere doch einfach in Düsseldorf", schrieb er und hatte den Tweet unter anderem mit den Hashtags #waswillsie #heimatliebe #tschüss und #gutereise versehen.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Disput: Böttinger kontert Podolski-Kritik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.