| 00.00 Uhr

René Heinersdorff
Boulevard hilft Schauspielhaus

Düsseldorf. René Heinersdorff führt das Theater an der Kö, gestern aber war er auf der Bühne des Schauspielhauses zu erleben. Der 52-jährige Boulevard-Theater-Chef sprang spontan für Moritz Führmann ein, der eigentlich mit seiner Frau Anna Schudt eine Thomas-Mann-Lesung im Kleinen Haus halten wollte. Doch eine Erkrankung machte den Auftritt für den Schauspieler unmöglich. Auf der Zugfahrt von Berlin nach Düsseldorf übte Heinersdorff den Text ein. "Es ist schön-komplizierte Thomas-Mann-Sprache", so Heinersdorff gestern. Der Theaterleiter und seine Frau Tanja Schleiff sind mit Moritz Führmann und Anna Schudt befreundet.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

René Heinersdorff: Boulevard hilft Schauspielhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.