| 00.00 Uhr

Konzerte
Charity-Aktion für Arm und Reich

Düsseldorf. Die Altstadt-Armenküche geht morgen am Burgplatz wieder Open-Air. Um 12 Uhr ist Startschuss mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und einigen Schauspielern der Komödie. Sie eröffnen die Ausgabe der klassischen Erbsensuppe, die es kostenfrei gibt, aber wer kann, darf nach Angaben der Veranstalter natürlich gerne spenden. Das Bühnenprogramm klingt vielversprechend. Pater Wolfgang wird bei den Punkrockern vom Cashbar Club ein paar Songs mit der Mundharmoniker mitrocken.

Die Band Firlefanz serviert Rock und Pop. Außerdem treten Vier Promille und Panhandle Alks auf. Die Kunst des Trommelns wird von Akira Daiko von der Wadokyo-Taiko-Akademie präsentiert. Die Fortuna-Kicker stifteten Shirts, CDs und unterschrieben Trikots. Auch die Toten Hosen steuern Raritäten bei.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzerte: Charity-Aktion für Arm und Reich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.